CfP: „Normen in den Internationalen Beziehungen- zwischen Normalität und Normativität“ (Duisburg-Essen)

Am 29. und 30. Juli veranstaltet die Universität Duisburg-Essen einen Workshop zum Thema „Normen in den Internationalen Beziehungen- zwischen Normalität und Normativität“. Der Workshop richtet sich an NachwuchswissenschaftlerInnen, die ihre Forschungsarbeiten vorstellen möchten. Da es sich bei der Veranstaltung um „work in progress“ handeln soll, ist es nicht zwingend notwendig fertige Papiere vorzustellen. Gerne können auch entsprechende Kurzpapiere bzw. Skizzen (6-10 Seiten) vorgestellt werden. Die Vorschläge sollten einen Umfang von 300 Wörtern nicht überschreiten und bis spätestens zum 31.05.2011 per E-Mail an Holger Niemann (holger.niemann@uni-due.de) und Henrik Schillinger (henrik.schillinger@uni-due.de) geschickt werden. Einen detaillierteren CfP findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.