CfP: Buchprojekt Interkulturelle Philosophie

Die Forschungsstelle für Interkulturelle Philosophie in Trier sucht AutorInnen für eine Aufsatzsammlung zum Thema „Philosophie und Philosophiegeschichtsschreibung in einer veränderten Welt“. Herausgeber ist Hamid Reza Yousefi, Referent der Forschungsstelle für Interkulturelle Philosophie. Dabei soll es zum einen um eine kritisch-dialogische Darstellung von Philosophie in verschiedenen Traditionen gehen: asiatischen, afrikanischen, lateinamerikanischen, europäischen und orientalischen Traditionen. Zum anderen soll eine Auseinandersetzung mit traditionellen Formen des Philosophierens versus interkulturellen Formen stattfinden und die jeweiligen unterschiedlichen Formen in der Philosophiegeschichtsschreibung berücksichtigt werden. Für nähere Infos zum Beispiel zur Deadline wendet man sich am besten an den Herausgeber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.