Workshop „Who’s the Subject of Cosmopolitanism?“ (CAU Kiel)

Organisiert von Anna Hollendung und PD Dr. Franziska Martinsen findet am 13. August 2018 ein Workshop zur Frage „Who’s the Subject of Cosmopolitanism?“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt (Raum 04.06, Westring 400). Die Keynote hält Prof. Dr. James Ingram (McMaster University, Hamilton, Ontario). Ingram ist Autor von Radical Cosmopolitics: The Ethics and Politics of Democratic Universalism (Columbia University Press, 2013) und Mitherausgeber von Political Uses of Utopia: New Marxist, Anarchist, and Radical Democratic Perspectives (Columbia University Press, 2017).

Es kommentieren Lea Allers (Leibniz Universität Hannover), Malte Kayßer (CAU zu Kiel), Dr. Claire Moulin-Doos (Universität Kassel), Dr. Frieder Vogelmann (Universität Bremen) und Svenja Ahlhaus (Universität Hamburg). Die Teilnahme an dem bilingualen Workshop ist kostenlos. Es wird um Anmeldung bis zum 01. August 2018 unter cosmopolitansubject@politik.uni-kiel.de gebeten. Alle Infos finden sich auch hier auf dem Plakat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.