Veranstaltung: Soziologische Perspektiven auf den Erfolg der neuen Rechten (Berlin)

Am 30.11 findet im Rahmen der Reihe „Kritische Theorie im Kontext“ findet am 30.11 in Berlin eine Abendveranstaltung (18-21 Uhr) zum Thema „Zurück zur Klassenfrage? Soziologische Perspektiven auf den Erfolg der neuen Rechten“ statt (Ort: Vierte Welt Adalbertstraße 4, Galerie I. OG ). Es diskutieren die Soziologinnen Cornelia Koppetsch und Silke van Dyk, moderieren tut Rahel Jaeggi. Wer Infos zur Veranstaltung sucht, wird hinter diesem Link fündig.

Thorsten Thiel

Thorsten Thiel (www.thorsten-thiel.net) ist Forschungsgruppenleiter am Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft / Wissenschaftszentrum Berlin Seine Forschungsschwerpunkte sind Demokratietheorie, Internationale Politische Theorie und Fragen des gesellschaftlichen Strukturwandels durch Digitalisierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.