Tagung: „(De-)Securitization. Actors, Processes, Communication“ (Marburg)

Am 12. Und 13. Oktober veranstaltet der Sonderforschungsbereich/Transregio 138 „Dynamiken der Sicherheit“ in Marburg eine internationale Konferenz zum Thema „(De-)Securitization. Actors, Processes, Communication“. Keynote speakers sind Mark Duffield, University of Bristol, und Mohammed Ayoob, Michigan State University. Einige letzte Plätze sind noch frei, Interessierte können sich gern über die SFB-Geschäftsstelle (sfb.sicherheit@uni-marburg.de) anmelden. Mehr Infos zum Konzept der interdisziplinären Tagung gibt es hier, das vollständige Programm findet Ihr unter diesem Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.