CfA: Promotionsstelle in Zürich

In einem vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten Projekt zur Ethik systemischer Finanzrisiken ist eine 3-jährige Promotionsstelle ausgeschrieben. Das interdisziplinäre Projekt ist am Ethik-Zentrum der Universität Zürich und bei den Ökonomen der ETH Zürich angesiedelt. Deadline ist der 21. Dezember, alle Details gibt es hier.

Daniel Jacob

Daniel Jacob wurde an der Freien Universität Berlin mit einer Arbeit zur Legitimität internationaler Übergangsverwaltungen promoviert. Er interessiert sich für Fragen an der Schnittstelle von normativer Theorie, internationaler Politik und Digitalisierung. Seit 2017 arbeitet er als Wissenschaftler an der Stiftung Wissenschaft und Politik, wo er für das Themenfeld "Digitalisierung und internationale Politik" zuständig ist.

Ein Kommentar zu “CfA: Promotionsstelle in Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.