Ringvorlesung „Migration und Flucht“ an der FU Berlin

Von der kommenden Woche an und noch bis zum Februar findet am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema „Migration und Flucht“ statt. Die politiktheoretische Perspektive wird dabei von Kieran Oberman (Edinburgh) sowie Jan Brezger, Andreas Cassee und Bernd Ladwig (alle drei FU Berlin) vertreten. Die Ringvorlesung findet in der Regel mittwochs von 18-20 Uhr statt. Das genaue Programm und alle Details findet ihr hier, einen gesonderten Aushang zum Vortrag von Kieran Oberman hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.