Ringvorlesung Komplexität und Demokratie in Darmstadt

Schon seit Mai und noch bis nächsten Februar findet an der Uni Darmstadt eine Ringvorlesung mit dem Titel „Komplexität und Demokratie“ statt. Nächster Termin ist der 7. Juli mit einem Vortrag von Hanspeter Kriesi zum Thema „Meinungsbildung der Bürger in direktdemokratischen Verfahren“. Für das Wintersemester sind als weitere Redner John-Erik Fossum, Beate Kohler, Arthur Benz, Fritz Scharpf und Michael Zürn angekündigt. Das gesamte Programm als pdf gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.