CfA Wissenschaftliche*r Assistent*in Akademie für Politische Bildung Tutzing

Die Akademie für Politische Bildung in Tutzing sucht zum 1. September 2022 eine*n wissenschaftliche*n Assistent*in in Vollzeit (100 % TVL 13) für ethische und theoretische Grundlagen der Politik. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet mit der Möglichkeit einer Verlängerung. Bewerbungsschluss ist der 17.6.2022; die ausführliche Ausschreibung findet sich hier.

Zu den Aufgaben gehören die projektbezogene Betreuung des Themenfeldes theoretische und ethische Grundlagen der Politik in modernen Gesellschaften, die konzeptionelle und organisatorische Gestaltung von Seminaren und Fachtagungen und die Durchführung zeitlich befristeter wissenschaftlicher Projekte nach Absprache. Erwartet werden u.a. ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium in Philosophie und/oder Politikwissenschaft (mindestens Master) sowie methodisch-didaktische Kompetenz in der Erwachsenenbildung sowie die Bereitschaft zu Aufbau und Pflege von Netzwerken in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Die wissenschaftliche Weiterqualifizierung ist nach Absprache möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.