Workshop: Understanding Solidarity – New Challenges, New Approaches (Hamburg)

Vom 25. bis 27. Januar findet an der Universität Hamburg ein von Andreas Busen und Stefan Wallaschek organisierter Workshop mit dem Titel „Understanding Solidarity – New Challenges, New Approaches“ statt. Die international besetzten Panels widmen sich neben konzeptionellen Fragen unter anderem den Themenfeldern Solidarität und Migration, Solidarität in der EU und transnationale Solidarität. Auf dem Programm stehen außerdem Keynotes von Donatella della Porta und Andrea Sangiovanni sowie ein Roundtable mit Manuela Bojadzijev, Alexia
Katsanidou, Marianne Kneuer, Marius Hildebrand und Stephan Lessenich. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich. Alle weitere Informationen finden sich im vollständigen Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.