50%-Mitarbeiterstelle in Göttingen

Bei Prof. Walter Reese-Schäfer an der Universiät Göttingen ist zum 1. Oktober eine halbe Mitarbeiterstelle im Fach Politische Theorie ausgeschrieben, mit einem Schwerpunkt im Bereich Politik/Religon oder Politik/Wirtschaft. Bewerbungsschluss ist der 22.8., alles Weitere nach dem Klick.

 

Am Institut für Politikwissenschaft der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 1. Okt. 2014 die Stelle einer/eines

 

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ wissenschaftlichen Mitarbeiters

nach Entgeltgruppe 13 TV-L

 

mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) zu besetzen.

Die Beschäftigung ist zunächst befristet auf 2 Jahre, mit der Möglichkeit der Verlängerung um maximal 3 Jahre.

 

Aufgaben: Beteiligung an und Entwicklung von Forschungsprojekten, sowie Mitwirkung in der Lehre (Das Lehrdeputat richtet sich nach den Bestimmungen der LVVO und beträgt zzt. 2 Semesterwochenstunden) in den Modulen der Politischen Theorie und Ideengeschichte. Außerdem zählen die Beratung von Studierenden und die Mitwirkung an Prüfungen zu den Dienstaufgaben der zukünftigen Stelleninhaberin / des zukünftigen Stelleninhabers.

 

Voraussetzungen: Studium der Politikwissenschaft, überdurchschnittliches Examen, gute Kenntnisse der englischen Sprache, Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten. Forschungsschwerpunkte sollen im Bereich von Politik und Religion und/oder Politik und Wirtschaft liegen. Besondere Fähigkeiten und Initiativen bei der Gestaltung und Intensivierung des Online-Auftritts des Lehrstuhls sind nachdrücklich erwünscht.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen schicken Sie bitte bis 22.08. 2014 an den Lehrstuhl für politische Theorie und Ideengeschichte, Prof. Dr. Walter Reese-Schäfer, Platz der Göttinger Sieben 3, 37073 Göttingen oder per Mail an reeseschaefer@googlemail.com.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein; sie werden für die Dauer von fünf Monaten aufbewahrt und danach vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn Sie einen frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen. Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.