Studentische Konferenz zum Thema Demokratietheorie an der Universität Bremen

Unter dem Titel „Demokratie – Das klappt wohl nie?“ findet am Freitag, den 28. Juni 2013 an der Universität Bremen eine Konferenz zum Thema „Demokratietheorie“ statt. Die Tagung wird von Studierenden des Masterstudiengangs Politikwissenschaft organisiert und durchgeführt. Die Konferenz findet von 9 bis 18 Uhr im Raum 2210 des Instituts für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) statt. Die Teilnehmenden des Seminars „Moderne Demokratietheorie“ von Prof. Dr. Martin Nonhoff diskutieren die Themen Postdemokratie, Gleichheit, Antagonismus sowie Losverfahren in der Demokratie. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Studierende, Angehörige der Universität Bremen, wie auch an die interessierte Öffentlichkeit.

Anmeldungen und Rückfragen bitte an: demokratietheorie@gmail.com

Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.