Konferenz: Moralische und politische Perspektiven auf die Demokratie (Genf im Juni)

Am 27. und 28. Juni 2012 findet in Genf eine große, hochkarätig besetzte Tagung zur Demokratietheorie statt. Unter dem Namen „Moral and Political Perspectives on Democracy“ diskutieren unter anderem Jane Mansbridge, Michael Saward, Melissa Williams, David Miller, Jonathan Wolff, Annabelle Lever, Richard Bellamy und Archon Fung über Themen wie Repräsentation, Konstitutionalismus oder Demokratie in der internationalen Perspektive. Wer teilnehmen möchte muss bis zum 30. April sein Interesse signalisieren, ob es eine Teilnahmegebühr geben wird, ist noch nicht entschieden. Alle Infos, das komplette Programm und wie und wo man sich anmeldet, findet ihr auf der Konferenzhomepage.

Ein Kommentar zu “Konferenz: Moralische und politische Perspektiven auf die Demokratie (Genf im Juni)

  1. sorry, I don’t read German, but I hope that this is the place to sign up for information of up and coming events. (someone kindly posted my democracy conference….’moral and political perspectives on democracy‘ here. anyway, I would like to be informed, as I can always follow links and try to translate if necessary. all the best, and many thanks for publicising the conference. I really appreciate it, annabelle (lever)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.