Für Grenzgänger: Anmeldung zum Methodentreffen Qualitative Forschung

Für alle Theoretiker, die gelegentlich auch mit der empirischen Wirklichkeit in Kontakt kommen, könnte das 6. Berliner Methodentreffen am 16. und 17. Juli 2010 an der FU Berlin von Interesse sein. Neben der Möglichkeit eigene http://www.bestexampass.com/70-533.html Forschungsprojekte vorzustellen und zu diskutieren, gibt es dort Einführungen in praktische Fragen qualitativer Forschung und die Vorstellung von Software und Webseiten zum Thema. Besonders interessant dürften aber die Workshops werden, z. B zu Cultural Studies, Focaultscher Diskursanalyse, Interviews oder partizipativer Beobachtung (Programm)

Wichtig: Die Anmeldung für das Methodentreffen findet online statt und man muss immer sehr schnell sein.  Dieses Jahr wird die Anmeldung am Dienstag, den 23. März, um 12 Uhr freigeschaltet. Wer teilnehmen will, sollte sich daher alsbald mit der Webseite vertraut machen und auch schon die Workshops raussuchen, an denen er teilnehmen will

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.