CfP: Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive

Das Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive ruft für die Edition 2019 zur Einsendung von Beitragsvorschlägen auf. Bis zum 26. April 2018 können 500-750 Wörter aus den Bereichen der Politischen Philosophie, der Moral-, Sozial- und Rechtsphilosophie sowie aus den Nachbardisziplinen (Soziologie, Psychologie, Kultur-, Politik-, Umwelt-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften), die sich dezidiert mit globalen Fragen befassen, eingereicht werden. Der Schwerpunktteil in 2019 ist dem Thema „Moralischer Fortschritt“ gewidmet. Alle Infos zum Jahrbuch und dem aktuellen Call findet ihr hier als PDF oder hier auf der Webseite.

— Update: Wer noch Interesse hat, mitzuschreiben und damals den Call for Abstracts verpasst hat: Bis zum 15. Oktober 2018 können ausgearbeitete Forschungsartikel (6 000 bis 8 000 Wörter, exkl. Literaturangaben) eingereicht werden. Alle Infos zur Papereinreichung finden sich hier auf der Webseite. —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.