Pol. Akademie Tutzing: Tagung zu Richard Rorty

Anlässlich des dreißigjährigen Erscheinens von „Kontingenz, Ironie und Solidarität“ findet vom 20. bis 22. Mai an der Politischen Akademie Tutzing eine Tagung mit dem Titel „Richard Rorty als Herausforderung für die politische Philosophie“ statt, organisiert von Martin Müller und Michael Spieker. Mit dabei sind unter anderem Hauke Brunkhorst aus Flensburg und Christian Schwaabe von der LMU. Das vollständige Programm ist hier einzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.