Minderheitenschutz: Doktorandenstelle in Gießen

An der JLU Gießen ist zum 1.4.2014 eine 65%-Doktorandenstelle ausgeschrieben, und zwar am SFB „Dynamiken der Sicherheit“ und dem Teilprojekt „Zwischen Minderheitenschutz und Versicherheitlichung: Die Herausbildung der Roma-Minderheit in der modernen europäischen Geschichte“ unter Leitung von Regina Kreide. Wer sich für dieses Themenfeld interessiert, kann sich bis zum 6.3. bewerben; alle Infos finden sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.