CfP: Weltkongress der IPSA in Madrid

Auf der vom 8.-12. Juli 2012 in Madrid stattfindenden Weltkonferenz der International Political Science Association (Oberthema: Reshaping Power, Shifting Boundaries) veranstalten Marion Löffler und Alexander Weiß ein Panel mit dem Namen „Parliamentary Communication against Democracy„. In diesem soll es um die Rede in parlamentarischen Foren gehen, konkret: um mögliche Grenzen solche Rede(n). Die Deadline für die Einreichung von Beiträgen wurde auf den 17. Oktober verlängert, alle sind herzlich aufgefordert, sich mit einem Beitrag zu beteiligen (für den Abstract reichen 250 Wörter). Weitere Panels zur Politischen Theorie in Madrid hier bzw. hier die Gesamtübersicht.

Weiterlesen