CfA: Promotions- und Postdoc-Stellen am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ (Münster)

Am Exzellenzcluster „Religion und Politik. Dynamiken von Tradition und Innovation“ an der Universität Münster sind bis zu zwei Promotionsstellen (65%, befristet auf 3 Jahre) und bis zu drei Postdoc-Stellen (100%, befristet auf 4 Jahre) ausgeschrieben, die auch für politische Theoretiker*innen interessant sein könnten. Thematisch sollen die zukünftigen Stelleninhaber*innen an das Forschungsfeld „Transkulturelle Verflechtung und Entflechtung“ anschließen. Alle Stellen sind zum 1. Oktober 2019 zu besetzen. Bewerbungen inklusive Projektskizzen können bis zum 19. Mai eingereicht werden. Alle Infos zu den Bewerbungsmodalitäten finden sich hier (Prädoc) und hier (Postdoc).

Weiterlesen

Jahrestagung des AK Hochschullehre

Unter dem Titel „Vielfalt und Weitblick in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre“ findet vom 25. bis 26. Februar an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die Jahrestagung des Arbeitskreises Hochschullehre der DVPW statt. Das Programm verspricht neben Panels u.a. zu E-Learning und Methodenlehre sowie einer Podiumsdiskussion mit Armin Schäfer, Andrea Szukala, Ray Hebestreit und Marcus Lamprecht auch einiges an Interaktion – zum Beispiel einen Open Space zu „Politikwissenschaft und politikwissenschaftlicher Hochschullehre“ und einen Workshop innerhalb der Tagung. Die Veranstalter bitten um Anmeldung bis zum 10. Februar.

Weiterlesen

CfA: Akademische/r Oberrat/Oberrätin auf Zeit (4 Jahre) in Münster

Am Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster ist die Stelle eines/einer Akademischen Oberrats/Oberrätin auf Zeit mit dem Forschungs- und Lehrschwerpunkt Politische Theorie ausgeschrieben. Die Stelle ist auf 4 Jahre befristet und soll spätestens zum Sommersemester 2019 besetzt werden. Bewerbungen können bis zum 4. Januar 2019 eingereicht werden. Der vollständige Ausschreibungstext findet sich hier.

Weiterlesen

CfP: Jahrestagung AK Hochschullehre in der DVPW

Am 25. und 26. Februar 2019 findet an der Westfälischen Wilhelms‐Universität‐Münster die Jahrestagung des DVPW-Arbeitskreises Hochschullehre zum Thema „Vielfalt und Weitblick in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre“ statt. Dabei soll es um die heterogenen Lehr- und Lernbedingungen in der Politikwissenschaft gehen, d.h. die unterschiedlichen Ausgangsbedingungen seitens der Studierenden sowie die vielfältigen Rahmenbedingungen der Lehraktivität von Dozierenden. Interessierte können bis einschließlich 9.12.2018 ein Abstract (max. 600 Wörter inkl. Leerzeichen) an lambach@normativeorders.net senden. Beiträge unterschiedlicher Formate (Vortrag, Diskussion, Workshop, Roundtable, Poster o.ä.) sind möglich. Alle Informationen gibt es hier im Call for Papers.

Weiterlesen

CfA: Mitarbeiterstelle in Münster (50%)

In Münster, wo ab dem Wintersemester die Professur für Politische Philosophie neu mit Franziska Dübgen besetzt ist, ist eine halbe Mitarbeiterstelle ab Oktober ausgeschrieben. Die Aufgaben umfassen u.a. die Unterstützung des Lehrstuhls „Politische Philosophie“ in Forschung und Lehre und eigenständige Forschung im Bereich der Politischen Philosophie oder der Rechtsphilosophie mit dem Ziel der Promotion. Die Stellenausschreibung findet ihr hier. Bewerbungsschluss ist der 23.09.

Weiterlesen

Tagung: „Doing Realist Political Theory“ (Münster)

An der DFG-Kollegforschergruppe „Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik“ in Münster findet vom 04.-06. Juli 2018 eine Konferenz zum Thema „Doing Realist Political Theory“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos, um vorherige Anmeldung bis zum 29. Juni wird jedoch gebeten unter casb@wwu.de. Das Programm und alles weitere findet ihr im PDF.

 

 

Weiterlesen

CfA: Mitarbeiterstelle in Münster

Der Lehrstuhl für „Politische Theorie mit dem Schwerpunkt Politik und Religion“ (Prof. Dr. Ulrich Willems) der WWU Münster sucht Verstärkung. Baldmöglichst ist eine für vier Jahre befristete Mitarbeiterstelle (50%, 13 TV-L) mit Möglichkeit zur Promotion zu besetzen. Vorausgesetzt werden ein sehr gut abgeschlossenenes Studium der Politikwissenschaft, sehr gute Englischkenntnisse sowie Interesse an der Verfassung kulturell, religiös und moralisch pluraler Gesellschaften. Bewerbungsfrist ist der 24. Februar. Die Stellenausschreibung im Wortlaut findet sich hier oder nach dem Klick.

(mehr …)

Weiterlesen

Workshop „Political Virtues & Political Emotions“ (Münster)

Am 10. November 2016 findet in Münster ein Workshop zu „Political Virtues & Political Emotions“ statt. Aus ethischer, politikphilosophischer und rechtswissenschaftlicher Perspektive soll erörtert werden, welche Rolle Emotionen in der Politik spielen und wie ihr Verhältnis zu politischen Tugenden zu verstehen ist. Es handelt sich um eine Kooperation der Kolleg-Forschergruppe „Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik“ und des SFB „Kulturen des Entscheidens„. Prof. Robert Audi wird eine Keynote halten. Um Anmeldung wird bis 2. November gebeten (casb@wwu.de). Alle Informationen zu Programm und Anmeldung finden sich hier.

Weiterlesen