CfA: Mitarbeiterstelle in Frankfurt (Postdoc)

Im Rahmen des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ ist zum 01.09.2011 eine volle Mitarbeiterstelle ausgeschrieben. Die Stelle ist an der Professur von Nicole Deitelhoff (Schwerpunkt: Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen) angesiedelt und ist zunächst für zwölf Monate zu besetzen. Die Stelle ist so angelegt, dass neben der normalen Mitarbeit in der Professur ein Drittmittelantrag erstellt werden soll. Das Profil von Bewerbern sollte daher zum Forschungsschwerpunkt der Professur passen, an der sich mit Opposition zu globaler Politik beschäftigt wird. Vorabeiten zu Entscheidungsprozessen und Legitimationsfragen in der globalen Politik und sehr gute Kenntnisse in Internationalen Beziehungen oder Internationaler Politischer Theorie werden erwünscht, ebenso eine abgeschlossene Promotion. Einsendeschluss für Bewerbungen ist bereits der 13. Juli 2011, seid also schnell. Die genauen Infos unter dem Strich. (mehr …)

Weiterlesen