CfP: The Ethics of Poverty Alleviation

Am Salzburger Zentrum für Ethik und Armutsforschung findet am 28. und 29. August 2014 eine internationale Konferenz zum Thema „The Ethics of Poverty Alleviation“ statt. Als Keynote Speaker haben bereits Sabina Alkire (Oxford) und Darrel Moellendorf (Frankfurt) zugesagt. Ausführliche Informationen zur Konferenz gibt es hier. Die Deadline des CfP endet 31. Januar 2014.

Weiterlesen

Zwei Postdoc-Stellen in Zürich

Am Ethik-Zentrum der Universität Zürich (u.a. Heimat des großartigen Ethik-Podcasts „Hinterfragt„) sind zwei Postdoc-Stellen im Bereich „Ethics, Justice and Global Issues“ ausgeschrieben. Es handelt sich dabei um sog. Netzwerkstellen, deren Ziel es wohl ist, Forschungsverbünde im (weit gefassten) Bereich der globalen Ethik bzw. Gerechtigkeit aufzubauen. Erwartet wird auf jeden Fall eine Promotion mit Bezug zur Ethik, eine klare disziplinäre Eingrenzung ist der Ausschreibung jedoch nicht zu entnehmen. Die Laufzeit der Stellen ist auf drei Jahre (2014-2016) befristet. Deadline für Bewerbungen ist der 30.06.2013. Alle weiteren Details finden sich hier.

Weiterlesen

CfA: Fellow in Göttingen werden

Nicht nur mit guten Neujahrswünschen melden wir uns zurück, sondern auch mit neuen Stipendien: Am Lichtenberg-Kolleg der Uni Göttingen sind bis zu sieben Junior Research Fellowships für Promovierte ausgeschrieben, vornehmlich in den Bereichen der praktischen Ethik, der Aufklärungsforschung und der Theoretisierung religiöser Toleranz. Deadline ist der 3. März – alle weiteren Infos hier.

Weiterlesen

Und noch eine: Graduate Conference in Toronto

Wenn das so weiter geht, können wir bald eine eigene Rubrik für Graduiertenkonferenzen aufmachen (und ein Reisebüro am besten gleich angliedern). Heute erreicht uns der CfP für eine Graduiertenkonferenz Mitte März 2013 in Toronto. Thema: Theory and Practice: The Limits of Ethics for Guiding Action. Bewerbungsschluss ist der 18. Januar, alle Infos und wie ihr euch anmeldet: hier.

– Nach wie vor aktuell: Sheffield und der Übersichtspost mit St. Andrews, Paris, New York und Princeton

 

Weiterlesen

Professur in Kanada (Montreal)

Und gleich nochmal Kanada: Neben dem DAAD-Lehrstuhl in Toronto ist auch in Montreal eine Stelle als assistant oder associate Prof im Feld Politische Philosophie/Ethik ausgeschrieben. Tenure Track ist dabei, die Bedingungen sind die üblichen plus Französisch. Die Stelle soll ab Sommer 2013 besetzt werden, der Bewerbungsschluss liegt am 15. November 2012. Alle Infos hier in einer PDF. Viel Erfolg bei den Bewerbungen!

Weiterlesen

CfA: Doktorandenworkshop zu Grundfragen der Moralphilosophie in Zürich

Unser Gastautor Andreas Cassee macht uns auf einen ausgesprochen spannenden Doktorandenworkshop aufmerksam, den Peter Schaber vom Ethik-Zentrum der Universität Zürich in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP) diesen Dezember in Zürich veranstaltet. Eingeladen sind maximal 12 DoktorandInnen, die sich in ihren Dissertationsprojekten mit „Grundfragen der Moralphilosophie“ beschäftigen. Betreut werden sie dabei von sechs (!!!) ProfessorInnen, die sich nicht nur mit den Plenumsvorträgen der Teilnehmenden auseinandersetzen werden, sondern auch für fest im Programm verankerte Einzelgespräche zu den Dissertationsprojekten zur Verfügung stehen. Dieses Format, das klassische Paper-Präsentationen mit individuellem Coaching durch mehrere externe Experten verbindet, erscheint mir ausgesprochen sinnvoll und absolut nachahmungswürdig. Einsendeschluß für Bewerbungen ist der 15. Oktober, alle weiteren Details zum Züricher Workshop nach dem Klick: (mehr …)

Weiterlesen

Diskussion: Ethik in den Wirtschafts- und Rechtwissenschaften

Diesen Donnerstag, 10. Mai, um 19 Uhr  findet in Frankfurt (HoF, Raum Paris) der zweite Teil der Diskussionsreihe zu Verantwortung und Unabhängigkeit in der Wissenschaft statt. Diesmal geht es um die Bedeutung der Ethik in den Wirtschafts- und Rechtswissenschaften und es diskutieren u.a. Stefan Huster und Ann-Kathrin Kaufhold. Hier die PDF mit allen Infos. Am 30. Mai folgt noch eine Veranstaltung zu gesellschaftlichen Rollen von Wissenschaftlern.

Weiterlesen

Vortragsreihe Ethics and Public Policy (Berlin)

Die Hertie School of Governance veranstaltet im nächsten Semester erstmalig die Vortrags- und Diskussionsreihe „Ethics and Public Policy“. Renommierte Politische TheoretikerInnen und Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden über „Moral Challenges in a Globalizing World“ sprechen und debattieren. Den Auftakt macht Thomas Pogge am 14. September 2011 mit einem Vortrag zur Frage „Could Globalization Be Good for the World’s Poor?“. Für diese Veranstaltung wird geraten, sich bis zum 12. September unter events@hertie-school.org anzumelden.

Weiterlesen

Mitarbeiterstelle: Ethik in Politikmanagement und Gesellschaft (Duisburg-Essen)

Christoph Bieber, der in Duisburg-Essen lehrt und auch den Blog „Internet und Politik“ betreibt, hat eine halbe Mitarbeiterstelle an seiner Professur „Ethik in Politikmanagement und Gesellschaft“ ausgeschrieben. Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation wird gegeben sein und Vorarbeiten im Feld Ethik und Verantwortung im politischen Prozess wären erwünscht. Den genauen Ausschreibungstext findet ihr hier. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ausgeschrieben, das Ende der Bewerbungsfrist ist daher der 19. August.

Weiterlesen