Workshop: Globale Gesundheit

Der Health Impact Fund ist ein viel diskutiertes Instrument, wo Politische Philosophie einmal ganz konkret wird. Thomas Pogges Vorschlag wird nun am 06. Juni in Bad Homburg in einem Workshop intensiv durchdiskutiert werden (er selbst wird auch dabei sein) . Die Veranstaltung im Rahmen der Kolleg-Forschergruppe Justitia Amplificata beginnt um 15 Uhr und geht bis in den Abend. Pogges Ideen werden von Anna Wehofsits, Sebastian Laukötter, Valentin Beck und Christian Neuhäuser kommentiert. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, wird um Anmeldung unter hif-workshop@gmx.de gebeten.  Alle Infos hier oder nach dem Strich

P.S.: Wer sich für die Veranstaltung interessiert, sei auch nochmal an die diese Woche (31.05-01.06) stattfindende große Global Justice Konferenz erinnert, zu der neben Pogge auch noch Leute wie Buchanan, David Miller, Henry Shue oder Melissa Williams kommen. (mehr …)

Weiterlesen

Konferenz: Domination across Borders (4.-5. Juli, Bad Homburg)

Die in Frankfurt beheimatete DFG-Kolleg-Forschergruppe „Justitia Amplificata“ veranstaltet am 4. und 5. Juli 2011 eine Konferenz zum Thema „Domination Across Borders„. Ort der Veranstaltung wird das Forschungskolleg Humanwissenschaften in Bad Homburg sein. Das genaue Programm der von den Postdocs organisierten Tagung ist noch nicht bekannt gegeben , unter den Vortragenden werden aber John McCormick (Chicago),  Charles Mills (Northwestern) und Catherine Lu (McGill and Freie Universitaet Berlin) sein. Mehr Überblick und sicher bald auch ein vollständiges Programm liefert diese Webseite. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung nötig, diese erfolgt bei Mail an Frau Bignon: Bignon@em.uni-frankfurt.de

Weiterlesen