Twitter-Rückschau

Weiterlesen

CfA: Mitarbeiterstelle (100%) in München

An Lisa Herzogs Professur für Politische Theorie an der Hochschule für Politik in München ist eine 100% Mitarbeiterstelle neu zu besetzen. Vom 1.9 oder 1.10 an, soll der/die Neue starten. Erwartet werden Forschung und Lehre im Bereich der politischen Philosophie und Theorie, gerne mit Schwerpunkt auf „nicht-idealer“ Theorie an der Schnittstelle zu den Sozialwissenschaften (insbesondere Ökonomie). Kenntnisse in normativer Demokratietheorie sind auch ein Pluspunkt. Die Ausschreibung läuft noch bis zum 15.07, alles weitere entnehmt bitte direkt der Ausschreibung.

Weiterlesen

Hermann Kantorowicz-Lecture (Kiel)

Mit einem Vortrag von Stanley Paulson (Washington University, St. Louis) wird am Montag, den 10. Juli, eine Reihe zum Werk und Wirken Hermann Kantorowiczs an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel eröffnet. Der Vortrag mit dem Titel “Die Spätere Allgemeine Rechtslehre von Hermann Kantorowicz” beginnt um 18 Uhr. Alle Informationen auf einen Blick gibt es auf diesem Poster.

Weiterlesen

CfA Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive 2/2018

Das Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive bittet um Beiträge sowohl zum allgemeinen Beitragsteil als auch zum Schwerpunktteil, in dem es in diesem Jahr um ‚Natur‘ als Bezugspunkt der praktischen Philosophie geht.
Das Auswahlverfahren verläuft in zwei Schritten: Bis zum 01. September 2017 können Abstracts von 500-750 Wörtern eingereicht werden, die von den Herausgebern geprüft werden. Nach positiver Begutachtung wird um Einreichung der fertig ausgearbeiteten Beiträge (6.000 bis 8.000 Wörter) bis zum 31. Dezember 2017 gebeten. Das Jahrbuch erscheint im Sommer 2018 beim Karl Alber Verlag. (mehr …)

Weiterlesen

Wendy Brown in Berlin

Wendy Brown (Berkeley) hält am 28. Juni die diesjährige Democracy Lecture, welche von den “Blättern für deutsche und internationale Politik” in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt veranstaltet wird.  Der Vortrag mit dem Titel “Demokratie unter Beschuss: Der apokalyptische Populismus” beginnt um 19 Uhr im Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Die kostenlosen Tickets sind ab 18 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

 

Weiterlesen

Vortrag: Saskia Sassen in Berlin

Am 11.07 – ACHTUNG VERLEGT: 1o.07,18 Uhr,  Akademischen Senatssaal, HFB – wird es an der FU Berlin einen öffentlichen Vortrag von Saskia Sassen geben. Der Vortrag trägt den Titel eines ihrer Bücher “Expulsions: Brutality and Complexity in the Global Economy”. Die Veranstaltung findet im Henry-Ford Bau statt (Hörsaal B Senatssaal) und beginnt um 18 Uhr. Alle weiteren Infos entnehmt bitte dem Poster zur Veranstaltung.

Weiterlesen

WiMi-Stelle (50%) Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt (LS Brocker) ab 1. Okt. 2017

Am Lehrstuhl für Politische Theorie und Philosophie (Prof. Dr. Dr. Manfred Brocker) der Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ist ab 1. Oktober 2017 eine 50% Stelle (TV-L 13) als wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter am Standort Eichstätt befristet zu besetzen. Die Teilzeitstelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich. Einstellungsvoraussetzungen: (mehr …)

Weiterlesen

Justitia Amplificata-Konferenz in Frankfurt: “Fracture”

Am 13. und 14. Juli veranstaltet die DFG-Kollegforschergruppe “Justitia Amplificata” ihre Jahres-Konferenz unter dem Titel “Fracture”. Während am ersten Tag vor allem über “zeitliche Brüche” nachgedacht wird, steht am zweiten die “brüchige Souveränität” im Mittelpunkt. Aber seht selbst: Ein (noch vorläufiges) Programm und weitere Infos findet ihr auf der Website. Die Teilnahme ist kostenfrei. Über eine Anmeldung bei Valérie Bignon (bignon@em.uni-frankfurt.de) wird jedoch bis Montag den 26. Juni gebeten.

 

 

Weiterlesen