CfA: Direktorposten am Centre Marc Bloch (Berlin)

Am Centre Marc Bloch ist eine stellvertretende Direktorenposition ausgeschrieben, die mit einer W2-S-Professur an der HU Berlin verknüpft werden soll. Das Centre Marc Bloch als deutsch-französisches Forschungszentrum für die Sozial- und Geisteswissenschaften sucht eine Person, die den Direktor bei der wissenschaftlichen Leitung des Zentrums und den laufenden Geschäften des Vereins sowie der Außenrepräsentation unterstützt und die Person sollte an einer der am Zentrum vertretenen Disziplin der Sozial-, Geistes- oder Rechtswissenschaften internationale Reputation aufweisen. Die Stelle soll ab dem 01. Oktober besetzt werden, der Bewerbungsschluss ist der 10.03.2019. Für alle weiteren Informationen schaut bitte in die Stellenanzeige als PDF oder hier auf der Homepage.

Weiterlesen

CfA: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am Lehrstuhl von Hartmut Rosa

Am Lehrstuhl „Allgemeine und theoretische Soziologie“ von Hartmut Rosa in Jena ist zum 01. April 2019 eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zu besetzen. Es handelt sich um eine Promotionsstelle mit 62,5% und 2 LVS Lehrverpflichtung. Sie ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Die gesamte Ausschreibung findet ihr hier. Bewerbungen sind bis zum 07.02.2019 möglich.

Weiterlesen

CfA: Zwei Stellen als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%) in Giessen

Am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Giessen sind derzeit zwei Stellen als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Teilzeit 50%) ausgeschrieben. Beide Stellen sind an der Professur von Nikita Dhawan (Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Gender Studies) angesiedelt und sollen zum 01.04.2019 besetzt werden. Bewerbungen sind noch bis zum 24.01. möglich. Die vollständige Ausschreibung versteckt sich hinter diesem Link.

Weiterlesen

CfA: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%) in Aachen

Am Institut für Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen wird zum 1.4.2019 ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Teilzeit 50%) gesucht. Die Stelle ist am von Hans-Jörg Sigwart bekleideten Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte angesiedelt und entsprechend mit Aufgaben in Lehre und Forschung in diesem Bereich verbunden. Eine Promotion im Rahmen der Stelle ist möglich und erwünscht. Außerdem ist offenbar ein besonderes Interesse am Themenfeld „Politik und Technologie“ von Vorteil.

Die Stelle ist allerdings auf nur ein Jahr befristet, es besteht aber die Option auf eine Verlängerung um weitere zwei Jahre. Die Bewerbungsfrist endet am 31.01.2019. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.

 

Weiterlesen

CfA: 3 Postdoc Fellowships bei “Justitia Amplificata”

Die in Frankfurt und Berlin beheimatete DFG Kolleg-Forschergruppe “Justitia Amplificata” schreibt für das akademische Jahr 2019/20 noch einmal drei Postdoc-Fellowships für Politische Theoretiker*innen aus. Die Fellowships laufen über 12 Monate und können wahlweise zum 01. September oder 01. Oktober begonnen werden. Bewerbungsfrist ist der 01. März 2019. Alle weiteren Infos zu den Fellowships und den Bewerbungsmodalitäten findet ihr hier.

Weiterlesen

CfA: Assistenzprofessur in Groningen

Am Arbeitsbereich für Europäische Politik und Gesellschaft an der Universität Groningen ist zum 01. September 2019 eine Assistenzprofessur (mit tenure track) ausgeschrieben. Gesucht werden insbesondere politische Theoretiker*innen mit empirischen Interessen und einem Interesse an kritischer Theorie. Eile ist geboten: Bewerbungsschluss ist bereits am 06 Januar. Alle weiteren Infos findet ihr nach dem Klick.

Weiterlesen

CfA: Doktorandenstipendien zur Erforschung der Sozialen Demokratie

Die Friedrich-Ebert-Stiftung schreibt 4 Doktorandenstipendien in ihrem Programm zur „Erforschung der sozialen Demokratie(n) und ihrer Bewegungen“ aus. Gesucht werden u.a. politik-, diskurs- und ideengeschichtliche Promotionsvorhaben, die sich mit dem Wandel von Themen, Politikverständnissen und Organisationsweisen im Umfeld der Sozialdemokratie auseinandersetzen. Die Bewerbungsfrist ist der 10. April 2019. Nähere Informationen zu Förderung und Bewerbungsprozess finden sich hier und einen ausführlichen Ausschreibungstext gibt es hier.

Weiterlesen

CfA: Prae-Doc in Politischer Theorie (Wien)

Das Institut für Politikwissenschaft an der Universität Wien schreibt zum 01.03.2019 eine Prae-Doc-Stelle als Universitätsassistent/in in Politischer Theorie aus. Da die Stelle im Bereich von Oliver Marchart angesiedelt ist, ist ein inhaltlicher Fokus auf kritische und radikaldemokratische Ansätze und die Vertrautheit mit diskursanalytischen Verfahren gewünscht. Die Stelle läuft 4 Jahre mit 30h/Woche und soll neben der Lehre auch der Promotion dienen. Bewerbungen sind bis zum 11.01.2019 möglich. Alle weiteren Informationen finden sich hier.

Weiterlesen

CfA: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (65 %) in München

An der Hochschule für Philosophie München wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Teilzeit 65 %) gesucht. Die Stelle ist am Lehrstuhl für Medienethik (Prof. Dr. Alexander Filipović) angesiedelt und soll ein Forschungsprojekt zum Thema „Digitalisierung – Gesellschaft – Politik. Wie verändert digitalisierte Kommunikation unsere Gesellschaft?“ durchführen. Die Vergütung erfolgt gemäß ABD EG 13 (Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen Diözesen, angelehnt an TVöD). Die Stelle ist auf nur zwei Jahre befristet. Alle Informationen gibt es hier.

Weiterlesen

CfA: Postdoc-Stelle in Frankfurt

In der von Rainer Forst geleiteten Leibniz Forschungsgruppe „Transnationale Gerechtigkeit“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine volle Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in ausgeschrieben. Die Arbeitsschwerpunkte der Forschungsgruppe liegen in der Politischen Philosophie mit einem Schwerpunkt auf Theorien der Gerechtigkeit und der Demokratie. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Die Bewerbungsfrist endet am 31.12.2018. Ausführlichere Infos findet ihr im angehängten PDF.

Weiterlesen