Virtuelles Buchsymposium „Hope under Oppression“ (02.06.)

Die Nachwuchsforschungsgruppe „Democratic Hope“ an der FU Berlin veranstaltet am 02. Juni 2022 (18 Uhr s.t.) ein (virtuelles) Buchsymposium zu Katie Stockdales (University of Victoria) „Hope under Oppression“ (OUP, 2021). Dabei wird die Autorin mit dem Publikum sowie den Kommentator*innen Claudia Blöser (Frankfurt), David Owen (Southampton) und Antonin Lacelle-Webster (UBC) ihr Buch diskutieren. Interessierte werden gebeten, sich bei Jonathan Rößler (jonathan.roessler@fu-berlin.de) anzumelden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.