Für Kurzentschlossene: Online-Diskussion über die Philosophie der sozialen Demokratie mit Robin Celikates und Saskia Esken (12.10.2020)

Im Rahmen der Reihe „What’s Left?“, einem Austauschforum zwischen Philosophie und Politik, lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung zur Livestream-Diskussion zwischen Robin Celikates (FU Berlin) und der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken. Sie diskutieren am 12.10.2020 ab 19:00 Uhr über die Philosophie der sozialen Demokratie und ob der ‚demokratische Sozialismus‘ eine Zukunftsvision zu bieten hat. Mehr Informationen gibt es unter https://www.fes.de/whatsleft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.