CfP: Workshop „Hochschullehre in der Politischen Theorie und Ideengeschichte“

Nach dem gestrigen Hinweis auf die Jahrestagung des AK Hochschullehre gibt es heute gleich noch einen verwandten Call for Papers: Am 10. und 11. Mai findet nämlich an der Universität Hamburg ein Workshop zum Thema „Hochschullehre in der Politischen Theorie und Ideengeschichte: Selbstverständnis, Praxis, Perspektiven“ statt. Ziel des Workshops ist ein Austausch zwischen Lehrenden in der politischen Theorie und Ideengeschichte und Hochschuldidaktiker*innen über die spezifischen Herausforderungen für die Lehre in diesem Teilbereich der Politikwissenschaft. Die Organisator*innen, Andreas Busen, Dannica Fleuß und Alexander Weiß, nehmen noch bis zum 28. Februar Vorschläge für Beiträge entgegen. Weitere Informationen zum Workshop finden sich im Call for Papers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.