Workshop mit Christoph Möllers in Würzburg

Am 28. November 2018 findet in Würzburg ein Workshop mit Christoph Möllers (HU Berlin) zum Thema „Schalten Normen Alternativen frei zu dem, was ist?“ statt. Im Rahmen des Workshops wird insbesondere Möllers‘ Buch „Die Möglichkeit der Normen. Über eine Praxis jenseits von Moralität und Kausalität“ diskutiert werden.

Die Veranstaltung wir organisiert und moderiert von Wolfgang M. Schröder (Professur für Philosophie am Institut für Systematische Theologie der Universität Würzburg). Interessierte sind herzlich eingeladen. Alle Informationen zu Veranstaltungszeit und -ort finden sich gebündelt hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.