Neues Newsletter-System

„Never change a winning team…“ Stimmt, geht aber leider nicht immer. Seit wir den Theorieblog 2010 gegründet haben, nutzen wir ein Zusatzprogramm („plugin“) namens „Post Notification“, um euch per Email über neue Beiträge hier auf dem Blog zu informieren. Das Plugin wurde von Moritz Strübe entwickelt, open source zur Verfügung gestellt – und hat uns viele Jahre gute Dienste geleistet. Schon länger jedoch wurde es nicht weiterentwickelt, so dass es mit den heutigen Anforderungen unseres Systems (genauer: PHP 7.0) nicht mehr kompatibel ist. Darum mussten wir auf ein neues System zur Email-Benachrichtigung umstellen. Dieses wird von einer französischen Firma names „MailPoet“ angeboten. Es gibt eine kommerzielle Variante, über die sich das Angebot finanziert; im Umfang des Theorieblogs jedoch bleibt das Ganze für uns kostenfrei. Wir hoffen, euch auf diese Weise langfristig einen zuverlässigen Benachrichtigungsservice anbieten zu können. Die rechtliche Grundlage für die Zustellung bildet wie in der Vergangenheit eure explizite Zustimmung per „double opt-in“.

Im besten Fall sollte die Umstellung für euch kaum spürbar sein, wenn auch die Emails jetzt etwas anders aussehen. Aber man weiß ja nie, falls doch etwas nicht gleich ganz funktioniert, habt bitte Geduld – und gebt uns Bescheid! Gleich hier als Kommentar oder per Email an team@theorieblog.de Und: am Ende jeder Email-Benachrichtigung findet ihr einen Link, über den ihr euch abmelden könnt, wenn euch das neue System nicht behagt. Dort findet ihr außerdem auch den Hinweis zu unserer aktualisierten Datenschutzerklärung.

… und ja, aus technischen Gründen kann es sein, dass einige von euch die Benachrichtigung über diesen Post gleich zweimal erhalten. Das geht leider nicht anders und wir wollten vor allem sicherstellen, dass alle über die Umstellung informiert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.