Veranstaltung (Dresden): „Mit Rechten reden“

Am Staatsschauspiel Dresden findet am 7. Juni eine Veranstaltung zum Thema „Mit Rechten reden: Ein Abend über Invektivität und Politik“ statt. Mit dabei sind neben den Co-Autoren des (vieldiskutierten) gleichnamigen Buchs, Leo und Maximilian Steinbeis, auch die Wissenschaftlerinnen Anja Besand, Dagmar Ellerbrock, Marina Münkler und Tanja Prokic sowie die SchauspielerInnen Moritz Dürr und Birte Leest. Karten gibt es zum Preis von 7.50€ über das Schauspielhaus. Alle weiteren Informationen sind auf diesem Flyer zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.