Podiumsdiskussion: „Politisierung der Wissenschaft 1968/2018: Theorie – Protest – Revolte“

Am 28. Mai findet an der Justus-Liebig-Universität in Gießen eine Podiumsdiskussion zum Thema „Politisierung der Wissenschaft 1968/2018: Theorie – Protest – Revolte“ statt. Volker Beck, Regina Kreide und Arnd Pollmann diskutieren dabei über die Rolle von Universität und Wissenschaft als Ort politischen Engagements.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.