Berlin – Dis:positions Nummer 4 zum Thema Arbeit

Die Diskussionreihe dis:positions | Französische Philosophie heute, die wir auf dem Blog schon einmal angekündigt haben, nimmt ihr viertes Thema in Angriff. Am Donnerstag, den 21. September 2017 ab 19 Uhr geht es im Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191, um das Thema Arbeit.
In französischer Sprache und mit deutscher Übersetzung diskutieren Jean-Philippe Deranty (Macquarie University), Michel Lallement (Conservatoire National des Arts et Métiers) und Bénédicte Zimmermann (École des Hautes Études en Sciences Sociale) einerseits darüber, wie wirtschaftliche und technologische Umwälzungen unser Verständnis von Arbeit verändert haben, und fragen darüber hinaus nach dem Platz der Arbeit im individuellen und gesellschaftlichen Leben. Es moderiert Katia Genel (Université de Paris 1 Panthéon-Sorbonne). Alle Informationen – inklusive Stadtplan – finden sich hier.
Die weiteren Termine der Reihe werden in Kürze bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.