Diskussion zur Philosophie der sozialen Demokratie (Berlin)

Am 24. November findet an der Freien Universität Berlin eine Paneldiskussion zum Thema „Eine zeitgemäße Philosophie der sozialen Demokratie“ statt. Im Hörsaal 1a diskutieren von 18-20.15 Uhr Gabriel Wollner, Gesine Schwan, Henning Hahn und Julian Nida-Rümelin über normative Gesichtspunkte und philosophische Grundsatzfragen im Hinblick auf die soziale Demokratie. Dabei soll auch der Frage nachgegangen werden, wie sich Philosophie und politische Praxis zueinander verhalten (sollten): Wie kann die Philosophie etwas zu tagesaktuellen und politischen Problemen beitragen und was kann die Philosophie von der politischen Praxis lernen? Die Moderation wird von Kai Doering, stellvertretender Chefredakteur des Vorwärts, übernommen. Weitere Infos findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.