“Safe Areas as a Response to Humanitarian Crises?” – Workshop an der FU Berlin

Am 7. und 8. Oktober veranstalte ich gemeinsam mit Stefano Recchia (Cambridge University) einen Workshop, der sich aus normativer Perspektive mit der Idee und Praxis humanitärer Schutzzonen auseinandersetzt. Mehr zum thematischen Zuschnitt sowie das Programm des Workshops findet ihr hier (pdf). Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt, bei Interesse gebt mir darum bitte per E-Mail an daniel.jacob@fu-berlin.de Bescheid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.