CfA: Universitätsassistenz in Graz

In Graz ist eine Stelle als Universitätsassistent/in mit Doktorat ausgeschrieben: Die Stelle ist auf 20 Stunden pro Woche und 6 Jahre befristet (auf 100% kann durch ein Forschungsprojekt aufgestockt werden). Eine Doktorat wird vorausgesetzt, Lehre und Forschung werden im Bereich der Praktischen Philosophie erwartet, angesiedelt ist die Stelle im Fachbereich Moralische und Politische Philosophie. Die ganze Ausschreibung findet ihr unter dem Strich.

GEISTESWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT
Mit 4.300 MitarbeiterInnen und rund 32.500 Studierenden bietet die Karl-Franzens-Universität Graz
ein anregendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Mit unserer Forschungs- und
Lehrkompetenz sind wir eine zentrale Institution für die Sicherung des Standorts Steiermark.
Das Institut für Philosophie sucht eine/n
Universitätsassistent/in mit Doktorat
(20 Stunden/Woche; befristet auf 6 Jahre; zu besetzen ab 31. Oktober 2016)
Aufgabenbereich
· Eigenständige Forschung im Bereich „Praktische Philosophie“
· Selbständige Abhaltung von Lehre
· Betreuung von Studierenden1010
· Mitwirkung bei bestehenden und Entwicklung neuer Forschungsprojekte
521
· Mitwirkung bei administrativen Aufgaben des Instituts und an der universitären
Selbstverwaltung
Fachliche Qualifikation
· Abgeschlossenes Studium und Doktorat (oder PhD) in Philosophie
· Internationale Erfahrung (wünschenswert)
· Einschlägige Lehrerfahrung (wünschenswert)
· Sehr gute Englischkenntnisse (wünschenswert)
Persönliche Anforderung
· Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
· Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit (z.B. zu Fragen der Klimagerechtigkeit,
der globalen Verteilung und der Legitimität internationaler Organisationen)
· Freude an der Lehre und bei der Betreuung von Studierenden
Einstufung
Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1
Mindestgehalt
Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 1.795,40
brutto/Monat.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein
angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes
Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.
Ende der Bewerbungsfrist: 14. September 2016
Kennzahl: MB/126/99 ex 2015/16
Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen
und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur
Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen Bereich freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit
Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist
inkl. Lebenslauf, Foto und relevanter (Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail
an:
Karl-Franzens-Universität Graz
Personalressort
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.