CfA: Zwei Postdoc-Stellen (100%) in Göttingen

Am Institut für Politikwissenschaft der Universität Göttingen sind zwei Postdoc-Stellen ausgeschrieben, die auch für TheoretikerInnen interessant sind.

Bei der einen handelt es sich um eine zunächst auf drei Jahre befristete Stelle einer/eines Akademischen Rätin/Rates auf Zeit mit 4 SWS Lehrdeputat, die inhaltlich offengehalten ist. Neben einer Promotion werden Kenntnisse in und Interesse an politikwissenschaftlicher Theorie und/oder theoriegeleiteter empirischer Forschung“ vorausgesetzt, „die anschlussfähig an mindestens einen der am Institut vertretenen Arbeitsbereiche ist.“ Alle weiteren Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen. Bewerbungsfrist ist der 14.07.2016.

Die zweite Stelle ist eine ebenfalls auf drei Jahre befristete 100% WiMi-Stelle mit 10 SWS Lehrverpflichtung und Schwerpunkt in „Internationaler Politischer Theorie“ (IPT) . Die Stelle ist jeweils zur Hälfte an den Lehrstühlen für Politische Theorie von Walter Reese-Schäfer und für Internationale Beziehungen von Anja Jetschke angesiedelt. Neben der Bereitschaft in beiden Fachteilen zu lehren wird eine Promotion vorausgesetzt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Stelle nicht mit „Qualifizierungsaufgaben verbunden“ ist. Alle weiteren Informationen sind auch hier der Stellenausschreibung zu entnehmen. Bewerbungsfrist ist der 31.07.2016.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.