Podiumsdiskussion: Krise und Rechtswissenschaft (Frankfurt)

Von Isabel Feichtner organisiert findet in Frankfurt am kommenden Dienstag (19.04) eine Podiumsdiskussion zu „Legal Scholars‘ Engagements in Crisis„. Es diskutieren Alexandra Kemmerer, Anna Katharina Mangold, Alexander Peukert, Antonios  Tzanakopoulos und Joseph HH Weiler darüber, welche Verantwortung die Rechtswissenschaft in der Krise hat und welche Formen der Interventionen die richigen sind. Die Diskussion findet ist von 17:00-18.30 angesetzt (Casino 1.802). Alle Infos hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.