CfP: Graduiertenworkshop „Contextualizing Democracy“ (Zürich)

Am 9. und 10. Juni findet an der Universität Zürich ein Graduiertenworkshop „Contextualizing Democracy: Culture, Capitalism, Inequality“ statt. Auf Seite der Arrivierten nehmen Alex DemirovicSilja Häusermann, Urs Marti, und Stefanie Walter teil. Wer selbst zu Demokratie, kulturellen Normen, Kapitalismus, Globalisierung und Ungleichheit oder Verwandtem arbeitet kann sich noch bis zum 15. März in Zürich bewerben. Alle Infos hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.