CfP: Demokratische Steuerung der EU-Krisen (Workshop, Darmstadt)

Im April (14.4.-15.4.) soll in Darmstadt ein Workshop zur demokratischen Steuerung der EU-Krisen (von Finanz- bis Flüchtlingskrise)  stattfinden, für den derzeit nach Beiträgen gesucht wird. Diskutiert werden sollen sowohl institutionelle Fragen als auch die Vereinbarkeit von ökonomischen, politischen und sozialen Aspekten. Mehr Details zum Workshop findet ihr hier in der PDF, darin auch die Deadline für den Call (18.3) und die Adresse, an die ihr Beitragsvorschläge schicken könnt (Claudia Wiesner). Eine Teilnahme ist – nach Anmeldung – auch ohne eigenen Beitrag möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.