CfA: Freiheit und Anerkennung – eine Verhältnisbestimmung. Workshop mit Axel Honneth (Zürich, 14.–15. Januar 2016)

Philosophisches Seminar und Ethik-Zentrum der Universität Zürich veranstalten vom 14.-15. Januar 2016 einen workshop mit Axel Honneth zum Thema „Freiheit und Anerkennung – eine Verhältnisbestimmung“. Im Zentrum des workshops, der mit einem Abendvortrag Honneths beginnt, steht die Verhältnisbestimmung von Honneths untersubjektiver Anerkennungstheorie zu seiner neueren Politischen Theorie demokratischer Sittlichkeit. Der ausführliche Call findet sich hier, die deadline für die Einreichung von Abstracts im Umfang von 300 bis 500 Wörtern ist der 30.11.2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.