Mitarbeiterstelle in Greifswald (Kirchheimer-Edition)

Ab dem 01.10.2015 wird in Greifswald ein neuer Mitarbeiter für das DFG-Drittmittelprojekt „Otto Kirchheimer – Gesammelte Schriften in fünf Bänden“ gesucht. Es handelt sich um eine 65%-Stelle, die auf drei Jahre befristet ist. Auf ihr soll das Editionsprojekt weitergeführt und beendet werden, eine Vertrautheit mit dem Werk Kirchheimers und deutscher Politikwissenschaftler im Exil ist insofern bei der Bewerbung wichtig. Bewerbungen müssen bis zum 30.06 an Hubertus Buchstein gerichtet werden, alle Infos entnehmt doch einfach der Ausschreibung selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.