„Future Concepts of Law“ in Köln

In Köln findet ab Dezember eine von der dortigen Rechtswissenschaftlichen Fakultät organisierte Vortragsreihe zu theoretischen Grundlagen rechtlicher Entwicklung statt. Unter dem Motto “Future Concepts of Law” werden führende Köpfe aus Wissenschaft und Praxis dazu eingeladen, Thesen zum Recht der Gesellschaft von morgen zu entwickeln, indem bereits heute erkennbare Entwicklungslinien verlängert und zur öffentlichen Diskussion gestellt werden. Zum Auftakt spricht Dieter Grimm am 4.Dezember um 18 Uhr (Aula 2 um Hauptgebäude der Uni Köln) über “Grundrechtsfunktionen jenseits des Staates”. Komplettiert wird das Panel von Anne Peters und Klaus Günther. Alle Informationen zur Reihe und der Veranstaltung gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.