Workshop: Social Justice, the Financial Crisis, and the Eurozone (Darmstadt)

Miriam Ronzoni und Juri Viehoff organisieren am 9. und 10. Mai in Darmstadt einen Workshop zu Social Justice, the Financial Crisis, and the Eurozone. Im Zentrum der Diskussionen soll das Untersuchen der normativen Grundlagen geteilter monetärer Autorität und der instutionellen Reaktionen auf die Finanzkrise stehen. Unter anderem mit von der Partie sind Richard Bellamy, Glyn Morgan und Waltraud Schelkle. Die Teilnahme ist kostenlos, muss aber angemeldet werden (bei Martina Dingeldein). Alle Infos zum Workshop auch nochmal hier in einer PDF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.