Summer School: Human Rights, International Law and Cosmopolitanism

Vom 16. bis 20. Juni findet an der Universität Oslo ein Sommerkurs zu „Human Rights, International Law and Cosmopolitanism“ statt. Unter anderem werden Seyla Benahbib und James Nickel Sessions durchführen. Eine Bewerbung für den ca. 350 Euro teuren Kurs könnt ihr noch bis zum 20. Februar einreichen [bis zu ca. 350 Euro an Reise- und Unterbringungskosten für den kostenlosen Kurs können ersetzt werden – gesegnetes Norwegen]. Alle Infos finden sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.