CfA: Vier Stellen am Frankfurter Exzellenzcluster

An den Frankfurter Exzellenzclusterprofessuren von Nicole Deitelhoff und Christopher Daase sind vier, auch für Politische Theoretiker interessante Stellen ausgeschrieben: Zunächst werden ein PostDoc (100%) und ein Doc (50%) für das Clusterprojekt zur normativen Struktur des internationalen Systems gesucht. In diesem geht es um Herrschaft und Widerstand zu internationalen Organisationen. Zusätzlich sucht Nicole Deitelhoff noch für ein DFG-Projekt mit dem Titel „Alternativlos? Gesellschaftlicher Protest in der Globalisierungskritischen Bewegung zwischen Opposition und Dissidenz“ zwei Mitarbeiter auf 65% Stellen. In diesem soll es vornehmlich um Radikalisierungsprozesse in sozialen Bewegungen gehen. Bewerbungen auf eines der vier Verfahren müssen bis zum 10.01.2014 eingereicht werden. Alle Infos findet ihr in dieser PDF. Wir wünschen wie immer viel Erfolg.

Ein Kommentar zu “CfA: Vier Stellen am Frankfurter Exzellenzcluster

  1. Vielen Dank für den Hinweis!
    Eine Frage jedoch: Werden bei der Doc-Stelle für das Clusterprojekt und den 65%-Stellen Promotionsexposés vorausgesetzt?!
    Die Stellenvoraussetzungen klingen nicht ganz eindeutig und zudem stehen auf der Exzellenzcluster-Seite andere Angaben; besonders die Bewerbungsdeadline vom 30.09.? (siehe: http://www.normativeorders.net/de/aktuelles/stellenangebote/3-aktuelles/stellen/2430-zwei-stellen-als-wissenschaftliche-r-mitarbeiter-in).

    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.