Köln, MPIfG: Thomas Piketty über „Capital in the Twenty-first Century“

Das Kölner Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung lädt am 5. Dezember, 17 Uhr s.t., zum Vortrag von und zur Diskussion mit Thomas Piketty über die Dynamiken der Vermehrung und Verteilung von Kapital ein, ein Thema, das „neue Fragen zu Reichtum und Ungleichheit“ aufwerfen soll. Weitere Informationen inklusive Anmeldung hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.