CfP: Politik der Vielfalt in Innsbruck

Im Dezember hatten wir die Drei-Länder-Tagung der deutschen, österreichischen und Schweizer Vereinigung für Politische Wissenschaft zur „Politik der Vielfalt“ bereits angekündigt – nun ist der Call for Papers raus: Wer Im September in Innsbruck dabei sein möchte, kann bis zum 30. März über die Website der Tagung einen Abstract einreichen. Eine ausführliche Übersicht über die einzelnen thematischen Panels gibt’s in dem Call. Die dreitägige Konferenz startet am 19. September mit einer Nachwuchstagung – die laut Ankündigung am Abend mit einer »hippen« Abschlussveranstaltung überraschen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.