CfP: Drei-Länder-Tagung zur Politik der Vielfalt

Im kommenden September findet in Innsbruck die nächste Drei-Länder-Tagung der deutschen, österreichischen und Schweizer Vereinigung für Politische Wissenschaft statt (DVPW/ÖGPW/SVWP). Derzeit wird hier dazu aufgerufen Panels und Workshops vorzuschlagen. Wer etwas organisieren will, kann noch bis zum 15.12 seinen Vorschlag (samt kurzer Beschreibung, Kontaktadressen und so) an powi2013@uibk.ac.at senden. Hieraus wird dann bis Mitte Januar ein Programm erstellt, bevor es einen richtigen Call for Paper gibt. Vorschläge sollten möglichst übernationale Kooperationen sein und das Thema der Konferenz wird „Politik der Vielfalt“ lauten. Im Rahmen der Tagung wird es auch noch einen Tag für den Nachwuchs geben, wo die Modalitäten aber noch nicht bekannt sind. Alle Infos: hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.