Veranstaltung mit Will Kymlicka zu Multikulturalismus

Unter dem Titel „Multicultural Politics: Success, Failure, and the Future“ lädt die Heinrich-Böll-Stifung für den 14. November zu einer Diskussionsveranstaltung in die kanadische Botschaft in Berlin. Neben Will Kymlicka werden dort Tariq Modood, Christian Joppke und Seyran Ates diskutieren. Mehr Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.