Maskulinismus und Politik – Symposium in Wien

Am 12. Oktober findet an der Universität Wien anlässlich der Emeritierung der Politikwissenschaftlerin Eva Kreisky ein Symposium zum Thema „Maskulinismus und Politik. Diagnosen zum Zustand liberaler Demokratie“ statt.  Das vollständige Programm findet sich nach dem Klick.

Freitag, 12. Oktober 2012
13:00 – 20:00
Aula, Universitätscampus Altes AKH
Spitalgasse 2
1090 Wien

Programm

13.00-14.00
Eröffnung und Begrüßung durch
Prof. Dipl.-Ing. Dr. Heinz Engl, Rektor der Universität Wien
Prof. Dr. Rudolf Richter, Dekan der Fakultät für Sozialwissenschaften
Ass.-Prof. Dr. Josef Melchior, Stellvertretender Institutsvorstand des Instituts für Politikwissenschaft

14.00-14.45
Prof. Dr. Alex Demirović, Gießen/Basel
Kritik des Zustands repräsentativer Demokratie

14.45-15.30
Prof. Dr. Andrea Bührmann, Göttingen
„Wenn Pinguine Pinguine berufen“. Überlegungen zur männerbündischen
Formierung von Top-Management-Teams

15.30-16.00 – Pause

16.00-16.30
Dr. Marion Löffler, Wien
„Von der Freiheit, sich zu irren“

16.30-17.00
Prof. Dr. Birgit Sauer, Wien
Wissenschaft als Beruf/ung. Eine Würdigung

17.00-18.00
NR-Präsidentin Mag. Barbara Prammer
Eva Kreisky an der Schnittstelle zur Politik

18.00-18.30 – Musik: Saxofonquartett „Airplay“

18.30 – Buffet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.